moving abroad – life update

Am 4. Mai 2016 kam die offizielle Zusage für mein Auslandssemester. Und wie der Titel dieses Blogposts schon verrät, geht es für mich schon in wenigen Wochen für ein Weilchen ins Ausland. Genauer gesagt nach Groningen in die Niederlande.

Ich freu mich sooo sehr, ich kann es kaum in Worte fassen! Für alle die Groningen nicht kennen, hier ein paar Infos: Groningen ist eine Stadt im Norden der Niederlande. Mit knapp 200.500 Einwohnern (über 50.000 davon Studenten) ist Groningen eine typische Studentenstadt und damit auch die jüngste Stadt der Niederlande. Neben den typisch niederländischen, historischen Gebäuden ist Groningen auch für seine hochmoderne Architektur bekannt. Außerdem kann die Hansestadt – ähnlich wie Amsterdam – durch seine Grachten auch vom Wasser aus erkundet werden. Mit dem Auto sind es nach Amsterdam nur knapp 2 Stunden. Was jedoch viel wichtiger ist: Zum nächsten Strand sind es nur 30 Minuten.

Mitte August geht das Abenteuer #JookeaGoesGroningen also schon los. Sechs Monate werde ich dort leben und studieren und für alle Zuhausgebliebenen meinen Alltag hier auf diesem Blog dokumentieren. Bis dahin müssen jedoch noch so einige Vorbereitungen getroffen werden. Meine größte Sorge bis jetzt – und da wird hoffentlich jede Frau mit mir fühlen: Wie Bitteschön packt man für 6 Monate?! Hmm… Ich werde es wohl bald herausfinden.

schon gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.