bag essentials

Was wäre ein Blog ohne den klassischen „what’s in my bag“-Post?! Ich liebe es online durch die Handtaschen meiner Lieblingsbloggerinnen zu stöbern – deswegen dürfen meine „bag essentials“ hier natürlich auch nicht fehlen. Die Tasche hab‘ ich vor ungefähr einem Jahr bei H&M gekauft. Der Hauptanlass dafür war mein Praktikum – ein neuer Job entschuldigt doch immer den Kauf einer neuen Tasche oder?! :D Und diese hat meine Kriterien und Wünsche eben direkt erfüllt: klassisch schwarz und viel Platz für jede Menge Kram! Ich hab‘ sie seitdem wirklich jeden Tag benutzt, sogar für Uni & Alltag finde ich sie super geeignet.

Meine Geldbörse ist von Newlook und passt durch ihre goldenen Details perfekt zur Tasche. Das Haus verlasse ich außerdem niemals ohne Handy, Brille, Kopfhörer und Schlüssel. Den Schlüsselanhänger habe ich übrigens aus einem kleinen Indipendent-Shop in Hamburg. Ebenfalls überlebenswichtig ist mein Kalender. Ohne ihn wäre ich echt verloren und würde wirklich alles vergessen – wahrscheinlich sogar den Weg nach Hause, haha. Außerdem immer dabei: Handcreme, Lippenbalsam, Concealer und Nagelpflege. Zu guter Letzt (und wer kennt’s nicht) verirren sich immer ein paar verlorene Haargummies, Bobby Pins, Ringe und zu meiner eigenen Überraschung eine Speicherkarte in meine Tasche.

Verlinkt mir gerne eure „what’s in my bag“-Posts in den Kommentaren oder verratet mir, ohne was ihr das Haus nie verlassen würdet! :)

jookea-bag-essentials-01

schon gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.